Sehen Sie, was unsere Kunden zu sagen haben

“Right away, we had numerous notifications alerting administrators of students vaping in the restroom,” Huffman said. “Sometimes, you don’t know you have a problem until you start looking for it, and we found that, actually, there’s a lot more vaping going on than we originally thought. If a student is vaping in the restroom farthest away from the office, they may be gone before administration can get there. So, we integrated a camera system with the sensors, and now, when a vape alarm goes off, it triggers the camera to automatically record for 10 minutes so we know who’s leaving the bathroom and can have a conversation with them to work through it.”
"It's pretty accurate so it's a good tool as an administrator because it will alert us and that way we can come down and start doing the investigation. I can tell you that the number of vapes, vape incidents has gone down because students know that the sensors are in the bathroom,"
“It is as if society have been sleepwalking into a situation where addictive products have been targeted towards young people. We noticed some young people cannot last an hour without the need for a toilet break so we had the sensors fitted to enable us to support those who appear to have an addiction."
„Die Technologie hinter dem Halo Smart Sensor ist mit allem, was sie bietet, außergewöhnlich. Die Detektoren können erkennen, ob jemand versucht, sich daran zu manipulieren, sie können erkennen, ob jemand versucht, den Geruch von E-Zigaretten mit einer anderen Duftart wie Eau de Cologne oder Parfüm zu überdecken, und die Rückmeldung erfolgt sofort durch das Versenden von Benachrichtigungen per E-Mail, SMS usw Mitteilungen."
“I firmly believe that the installation of these vape detectors in the bathrooms is a critical step in ensuring the safety and well-being of our students. These high-tech detectors will help us tackle the vaping issue on campus and create a healthier learning environment. When we can quickly spot vaping activities and discourage such behavior, we're making sure our students have the best possible space to grow, learn and stay healthy.”
Clovis High School was locked down briefly Wednesday afternoon when "a firearm was recovered from a student's backpack by school staff," according to Clovis Police Chief Deputy Trevor Thron. School officials said the incident "was prompted when staff responded to the activation of a bathroom vape sensor. Upon learning a search was imminent as a result of the sensor activation, the student fled from the campus and staff subsequently located the weapon in a backpack that had been left behind."
„Die Schüler haben mir gesagt, dass sie sich endlich wieder wohl dabei fühlen, die Schultoilette zu benutzen. Das ist wirklich unser Herz und unser Ziel bei dieser Angelegenheit: Wir wollen das Dampfen verhindern und nicht versuchen, noch mehr Kinder dabei zu erwischen, wie sie schlechte Entscheidungen treffen.“
“It really is a wholesome detection device, and we think it's done us a great deal of good here in the district. We really see an advantageous application in our middle and high schools of not just THC and vapes, but you know, anytime there is verbal aggression or a decibel level or even air quality. If we have some sort of air quality [alert]--carbon monoxide, carbon dioxide–those machines will also alert us on that, as well.”
„Sie sind nicht nur dafür da, Kinder beim Dampfen zu erwischen, sondern auch für Schlüsselwörter und Geräusche. Die Geräte werden verwendet, um nach Schüssen zu suchen, schädliche Chemikalien zu erkennen und Wörter wie „Hilfe“ oder „Feuer“ zu identifizieren. „Diese Detektoren waren immer zu 100 Prozent genau“,
„Das asoziale Verhalten auf den Toiletten hat sich geändert. Die Kinder gehen selbstbewusster auf die Toilette. Auch die Zahl der Schüler, die während des Unterrichts darum bitten, auf die Toilette zu gehen, hat abgenommen.“
„Es alarmiert uns, wenn etwas passiert, und gibt uns die Möglichkeit, zu überprüfen, was passiert. Wir haben bestimmte Strafen vorgesehen, wenn Leute erwischt werden. Aber das Wichtigste ist, dass unsere Schüler sagen: ‚Hey, das will ich nicht machen, du weißt, hier ist ein Dampfdetektor, ich werde nicht mitmachen.‘“
„Tatsächlich kann HALO Erkennung für Dampf- und THC-Erkennung, Schusserkennung, Chemikalien- und Gaserkennung, Vandalismus- und Hausfriedensbruchwarnungen, Überwachung der Luftqualität und vieles mehr bereitstellen. Was ein Produkt war, um dem Dampfen in der Schule Einhalt zu gebieten, hat sich entwickelt. Es verbessert sich weiter; täuschen Sie sich nicht, es passt ganz natürlich ins Klassenzimmer.“
„Es mag nicht nach viel aussehen, aber Vertreter des Schulbezirks sagen, dass diese neuen Detektoren in den High Schools einen großen Unterschied machen. Dies ist nur eine weitere Ebene dessen, was unserer Meinung nach den Sicherheitsbedürfnissen unserer Schüler und unseres Personals am besten entspricht“,
„Um das Dampfen in der Schule zu verhindern, hat Tecumseh zwei HALO-Geräte für die Toiletten der Mittel- und Oberschule gekauft, die die Luftqualität einschließlich des Nikotin- oder THC-Gehalts messen und täglich überwacht werden. Es erkennt das Dampfen und sendet diese Informationen an Deputy Loney und die Telefone des Schulleiters, dass gedampft wird“,
Ich freue mich sehr, mein persönliches Zeugnis über den HALO Smart Sensor 3.0 zu teilen, ein All-in-One-Gerät, das die Gesundheit, Sicherheit und die allgemeine Atmosphäre an unserer Mittelschule deutlich verbessert hat. Einer meiner Schüler sagte: „Ich habe aus erster Hand gesehen, welche positiven Auswirkungen dieses bemerkenswerte Gerät auf unser Schulumfeld hatte.“ Die HALO Smart Sensoren haben der Schule eine weitere Sicherheitsebene hinzugefügt.

Vor der Einführung des HALO Smart Sensors standen wir vor verschiedenen Herausforderungen im Zusammenhang mit Gesundheit, Sicherheit und der Verbreitung von E-Zigaretten unter unseren Schülern. Es war für unsere Schüler ein ständiges Anliegen und machte unser Lern- und Wachstumsumfeld alles andere als ideal. Mit dem HALO Smart Sensor haben sich die Dinge jedoch zum Besseren verändert.

In erster Linie hat der HALO Smart Sensor die Sicherheitsmaßnahmen unserer Schule erheblich verbessert. Dieses Gerät ist mit modernster Technologie ausgestattet, die potenziell schädliche Substanzen in der Luft erkennt. Ganz gleich, ob es sich um Rauch, Chemikalien oder Dampfdämpfe handelt, der HALO Smart Sensor kann diese Gefahren in Echtzeit erkennen. Dies hat für uns alle eine sicherere Atmosphäre geschaffen und gewährleistet, dass sich unsere Studierenden ohne unnötige Ablenkungen oder gesundheitliche Bedenken auf ihr Studium konzentrieren können.

Darüber hinaus hat der HALO Smart Sensor eine entscheidende Rolle bei der Lösung des Dampfproblems an unserer Schule gespielt. Leider ist das Dampfen unter Studenten zu einem wachsenden Problem geworden, aber dieses Gerät hat als wirksame Abschreckung gedient. Immer wenn jemand versucht zu dampfen, löst der HALO Smart Sensor sofort einen Alarm aus, benachrichtigt das Personal und gibt ihm die Möglichkeit, umgehend zu reagieren. Dies hat das Dampfen entmutigt und die Schüler dazu ermutigt, gesündere Entscheidungen zu treffen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der HALO Smart Sensor unsere Mittelschule grundlegend verändert hat. Es hat die Sicherheit verbessert, die E-Zigaretten-Vorfälle reduziert und unser allgemeines Wohlbefinden gesteigert. Es ist nicht nur ein Stück Technologie; Es ist ein Werkzeug, das eine gesündere und sicherere Lernumgebung für uns alle fördert.

Ich möchte meine Dankbarkeit dafür zum Ausdruck bringen, dass ich den HALO Smart Sensor eingeführt und unsere Schule zu einem besseren Ort gemacht habe. Ich glaube, dass dieses Gerät in anderen Bildungseinrichtungen überall einen erheblichen Unterschied machen kann, genau wie in unserer Mittelschule.
Windell Spivey
Stellvertretender Direktor der Bay Haven Charter Academy
„Ob es sich um eine Maskierung handelt, ob jemand Eau de Cologne oder irgendeine Chemikalie hineingesprüht hat, oder ob jemand da drin ist und es sich um einen Nikotin-Vapor oder sogar einen THC-Vapor handelt, das wird uns den Unterschied verraten.“
Joe Hopper
Sicherheitsdirektor für Options Charter Schools
„Seit der Installation von Halo in der Schule gab es laut der Schulleiterin einen starken Rückgang der Benachrichtigungen, was darauf schließen lässt, dass die Aktivität abgenommen hat. Nachdem Gillingham eine E-Mail an Eltern und Erziehungsberechtigte über die neuen Detektoren geschickt hatte, erhielt sie etwa 20 Antworten, die die Installation unterstützten.“
„Die E-Zigaretten-Detektoren haben effizient erkannt, wenn Schüler rauchen, sodass wir das Problem sofort beheben konnten.“
Jennifer Hines
Tyler ISD Chief Communications Officer
„Mit der Überwachungstechnologie, die wir haben, mit dem Melder, der die SMS sendet, kann ich normalerweise am Melder sein, bevor der Schüler das Badezimmer verlässt“, sagte er. „Meistens sind wir also direkt zur Stelle.“
Jamie Saveall
Stellvertretender Schulleiter im Schulbezirk Jessieville
„Ich möchte diese ‚intelligenten Sensoren‘ nennen, weil sie mehr als nur eine Funktion erfüllen; Sie sind in der Lage, mehrere Sicherheitsfunktionen bereitzustellen. Sie erfassen die Belegungszahl für jede Art von kleinem Bereich, wie z. B. Toiletten. Sie erkennen auch Dampfen und können zwischen Dampfen, einer illegalen Substanz und einer legalen Substanz unterscheiden.“
„Wir wurden sofort von den HALO-Geräten alarmiert, wobei Text- und E-Mail-Benachrichtigungen direkt an unser Managementteam und den Sicherheitsdienst gingen. Zuverlässigkeit war für die Behörde von entscheidender Bedeutung, da sie das Personal sogar über Sensorschäden informieren kann, indem ein Alarm ausgelöst wird, wenn einer der Sensoren von Einzelpersonen manipuliert oder deaktiviert wird. Tatsächlich hat Concern Housing seit 2020 Tausende von Warnmeldungen erhalten, die direkt zu den Personen geführt haben, die in Wohnungen rauchen oder dampfen. In einigen Fällen löste dieselbe Person die Alarme immer wieder aus, was dem Personal half, „auf dem Laufenden zu bleiben“, was in all ihren Gebäuden vor sich geht.“
„Das Halo-Erkennungssystem erfüllt seinen Zweck als Abschreckung für unsere Schüler, um vom Dampfen abzuhalten. Vor ihrer Installation hatten wir über 20 EMS-Anrufe für Studenten, von denen wir glaubten, dass sie unter den Auswirkungen des Dampfens litten. Seit die Geräte vorhanden sind, mussten wir keine mehr herstellen.“
„Es hat den Besitz und die Verwendung in der Schule abgeschreckt und anderen Kindern, die nicht daran beteiligt oder in der Nähe sein wollen, ein Gefühl des Trostes vermittelt. Die Schüler haben mir gesagt, dass sie sich endlich wieder wohl fühlen, wenn sie die Schultoilette benutzen. Das ist wirklich unser Herz und unser Ziel bei diesem Thema, es ist, das Dampfen zu verhindern, und nicht zu versuchen, mehr Kinder zu erwischen, die schlechte Entscheidungen treffen.“
Jason Ferguson
Schulressourcenbeauftragter, Eaton Rapids High School, Eaton Rapids, Michigan
„Tatsächlich kann HALO Erkennung für Dampf- und THC-Erkennung, Schusserkennung, Chemikalien- und Gaserkennung, Vandalismus- und Hausfriedensbruchwarnungen, Überwachung der Luftqualität und vieles mehr bereitstellen. Was ein Produkt war, um dem Dampfen in der Schule Einhalt zu gebieten, hat sich entwickelt. Es verbessert sich weiter; täuschen Sie sich nicht, es passt ganz natürlich ins Klassenzimmer.“
Ralph C. Jensen
SicherheitHeute
Der Hitchcock Independent School District installierte im vergangenen Frühjahr mehrere Vape-Detektoren und konnte bereits Erfolge bei der Reduzierung des Rauchens von Schülern verzeichnen. Sie dienen nicht nur dazu, Kinder beim Dampfen zu erwischen, sondern auch für Schlüsselwörter und Geräusche. Die Geräte werden verwendet, um Schüsse zu überwachen, schädliche Chemikalien zu erkennen und Wörter wie „Hilfe“ oder „Feuer“ zu identifizieren. Diese Detektoren waren immer zu 100 Prozent genau.“
Chris Filidei
Bezirkspolizeichef, Hitchcock ISD, Texas
„Es gibt uns eine Warnung, wenn etwas vor sich geht, und es gibt uns die Möglichkeit, zu überprüfen, was passiert. Wir haben bestimmte Strafen, wenn Leute erwischt werden. Aber die Hauptsache ist, dass unsere Schüler sagen: „Hey, das will ich nicht, du weißt, dass hier ein Vape-Detektor drin ist, ich werde nicht teilnehmen.“ "
Dr. Wayne Vickers
Superintendent, Alabaster City Schools, Alabaster, Alabama
„Vape-Sensoren, die in der Highschool und den Mittelschulen installiert sind, machen ihre Arbeit, wurde den Vorstandsmitgliedern der Clovis Municipal Schools auf der Novembersitzung am Dienstag mitgeteilt. Nach dem Treffen sagte Hill, dass es seit der Installation der Sensoren am 24. Oktober insgesamt 1302 Vape-Vorfälle gegeben habe, 643 in den ersten 10 Tagen und 659 seitdem, vom 7. November bis Dienstag.“
Loran Hügel
Clovis Municipal Schools Operations Director, Clovis
„Es sieht vielleicht nicht nach viel aus, aber Beamte des Schulbezirks sagen, dass diese neuen Detektoren einen großen Unterschied in den High Schools machen. Dies ist nur eine weitere Ebene zu dem, was unserer Meinung nach am besten den Bedürfnissen unserer Schüler und Mitarbeiter in Bezug auf Sicherheit und Schutz entspricht. Administratoren sagen, dass sie so erfolgreich waren, andere Schulen wollen auch welche. Die Mittelschulverwaltung bittet darum. Wenn der Distrikt diese vor der Schließung der Schulen durch die Pandemie hatte, hätten diese Sensoren möglicherweise die Schimmelpilzprobleme erkannt, die Distriktbeamten alarmiert und Geld gespart.“
Dr.Robert Sigrist
Direktor der nicht-akademischen Dienste, Schulbezirk St. Joseph
„Um das Verdampfen in der Schule zu verhindern, hat Tecumseh zwei HALO-Geräte für die Toiletten der Mittel- und Oberschule gekauft, die die Luftqualität einschließlich des Verdampfens von Nikotin oder THC messen und täglich überwacht werden. Es erkennt den Vape und sendet diese Information an Deputy Loney und die Telefone des Direktors, dass Vaping im Gange ist."
Paula Mannschaft
Superintendent, Tecumseh Schools, Ohio
„Fünfundvierzig Schüler der Wasatch High School wurden seit Beginn des Schuljahres dabei erwischt, wie sie Geräte in den Toiletten der Schule verdampften. Die Detektoren, die letztes Jahr in den Toiletten der High School installiert wurden, sollen Schüler aufspüren, die gegen das Gesetz verstoßen.“
„Seit der Installation von Halo an der Schule sagte der Schulleiter, dass die Benachrichtigungen stark zurückgegangen sind, was bedeutet, dass die Aktivität zurückgegangen ist.“
„Die Detektoren waren so erfolgreich, dass Pittston Area beschloss, sie zu seinen zwei anderen Schülertoiletten an der High School und allen sechs Toiletten an der Mittelschule hinzuzufügen. Die etwa 1,000 Schüler der Pittston Area High School wurden am ersten Tag der Verwendung auf die Vape-Detektoren aufmerksam.“
„Die Bezirkssicherheit sagt, dass die Geräte eine Woche lang in West Florence getestet wurden und die Schule einen großen Erfolg hatte. An den anderen beiden High Schools wurden Halos hinzugefügt und installiert, als die Schüler aus den Winterferien zurückkamen.“
„Vor kurzem haben wir einige Mittel verwendet, um Vape-Detektoren, Halo-Sensoren, zu kaufen, und wir tun dies, um proaktiv zu sein und einen anderen Weg zu gehen, um die Vape-Nutzung in unseren Toiletten und verschiedenen Teilen des Schulgebäudes gezielt angehen zu können. Und wir dachten, es wäre ein kleiner Betrag, ein kleiner Geldbetrag, den wir ausgeben sollten, um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten. Daher war es für uns eine Selbstverständlichkeit.“
Michael Iskric, JR
Superintendent, Schulbezirk Steelton-Highspire
"Es ist ziemlich futuristisch ... Es gibt uns nur eine weitere Ebene, um unsere Schüler zu schützen und sie auch zu schützen."
Jon Salanky
Schulleiter, Webster Learning Center
„HALO war super effektiv. Es funktioniert als Abschreckung, was großartig ist. HALO war eine coole Technologie, die sie uns präsentierten. Es war die Lösung eines guten Problems, das wir hatten, nämlich Dampfen – mit dem ich sicher bin, dass die meisten Schulen damit zu tun haben.“
Sonniger Shergill
Clayton-Valley-Highschool
„Ich habe noch nie etwas auf dem Markt gesehen, das so effektiv und genau ist wie dieses HALO-Gerät. Wir konnten eine Reihe von Vaping identifizieren ... und wir konnten es nicht nur als Bestrafung verwenden, sondern wir nutzen es als lehrreichen Moment, um zu versuchen, diesen Schülern bei den Entscheidungen zu helfen, die sie treffen um sie hoffentlich zu einem gesünderen Lebensstil zu bewegen. Badezimmer sind ein großer Bereich, in dem diese Aktivitäten (Dampfen) stattfinden, wie Umkleideräume, … und dies sind private Bereiche. Und dies ist eine Möglichkeit, diese Arten von Aktivitäten zu erkennen, ohne invasiv zu sein.“
Andrew Jones
Rensselaer Mittelgymnasium
„Als Eigentümer von Ferienunterkünften war das HALO-Produkt großartig. Als Datenschutzgerät kann ich es überall in meinen Einheiten platzieren und es sagt mir, ob jemand in der Einheit ist, ob er dampft oder raucht, ob er Partys oder übermäßigen Lärm feiert, und es hat mir sogar mitgeteilt, wann jemand Reinigungschemikalien verwendet hat Kümmere dich um 3 Uhr morgens um eine Verschüttung."
Sehen Sie sich das Interview von David Antar mit SecurityGuyTV an
Chuck Harald
Security Guy TV
„Ausgehend von einem Luftqualitätsindex denke ich, dass es einigen Schulen die Augen öffnen wird … Ich denke, es wird überraschend sein, wirklich zu sehen, wie schlecht die Luftqualität ist. Wir haben einen Schulbezirk in Ohio, in dem jemand eine Tür von einer Toilettenkabine gerissen hat und wir anhand der Analysen und Berichte zeigen konnten, wann das Geräusch in diesem Badezimmer aufgetreten ist. Sie überprüften die Kameras, sie identifizierten den Schüler und konnten diesen Schüler mit dem Vandalismus erwischen.“
Jim Grass
ACP CreativIT
„Für uns ist es ein mehrschichtiger Ansatz, und wir fühlen uns bei allem Neuen so … ob es sich um eine Initiative oder einen Ausrüstungskauf handelt … dass wir nur auf dem aufbauen, was wir bereits getan haben, um unsere kontinuierlich zu aktualisieren und weiterzuentwickeln Sicherheitsprotokolle."
Miamisburg_HEADER
Laura Segen
Superintendent, Schulbezirk Miamisburg
„Unsere Entscheidung für HALO basierte auf der Vielseitigkeit des Sensors und den positiven Bewertungen anderer Schulen. Uns gefiel auch die Einfachheit des Produkts und dass mit HALO keine wiederkehrenden Kosten oder Gebühren verbunden waren. Wir haben die richtige Entscheidung getroffen den Einsatz von HALO in unserem Schulbezirk, da es die Privatsphäre unserer Schule schützt und auch Sicherheit bietet und gleichzeitig die Privatsphäre des Einzelnen schützt.“
Red-Apple-Logo
Samuel Cervantez
Sicherheitskoordinator bei Castleberry ISD.
„Anstatt eine Pflegekraft im Haus zu haben, verwenden wir die IOT Smart Sensors in den Häusern unserer Kunden, um die Geräusch- und Luftqualität auf möglichst unaufdringliche Weise im Auge zu behalten. Wir haben festgestellt, dass der HALO Smart Sensor die nächste Stufe der Remote-Support-Services darstellt, die es uns ermöglicht, das beste Wissen darüber zu haben, was in der Umgebung einer Person vor sich geht, und in der Lage zu sein, schnell zu reagieren, um Risiken zu mindern.“
halo-healthcare-thsrss
Nikolaus D. Alexander
Vizepräsident bei THS RSS
„Durch den Betrieb von HLK-Geräten und Jalousien bei tatsächlichem Bedarf, basierend auf der Belegung und nicht nur basierend auf einem Zeitplan, besteht das Potenzial, Energiekosten zu senken und Gebäudesysteme effizienter zu betreiben“,
HALO Smart Sensor-Verteiler - H2M
Michael Lantier, PE, LEED AP
Assistant VP/Senior Electrical Engineer bei H2M Architects + Engineers
„HALO konnte feststellen, dass unser HVAC-System nicht ordnungsgemäß funktionierte, wir führten Systemwartungen durch und verbesserten das Niveau unserer Luftqualität innerhalb von 45 Minuten nach der Reparatur erheblich.“
Die Northmor School verwendet HALO Smart Sensor
Eva Müller
Technologiedirektor, Northmor Local School District
„Auf diese Weise können wir Bereiche regulieren, die wir nicht mit Überwachungskameras regulieren können. Es benachrichtigt jeden, den wir als Administrator im System eingerichtet haben, per E-Mail, Mobiltelefon oder Textnachricht.“
Die Lufkin Independent School verwendet HALO Smart Sensor
Kurt Stephens
Stellvertretender Superintendent, Lufkin Independent School District
„Unsere Investition in HALO hat sich für uns gut ausgezahlt, indem sie unserer Schule die Möglichkeit gegeben hat, die Schüler zu identifizieren, die am Dampfen teilnehmen und möglicherweise eine Drogenberatung benötigen, damit wir ihnen die Hilfe zukommen lassen können, die sie benötigen, um sie zu überwinden. Die richtige Technologie und den richtigen Integrator finden Partner ist entscheidend für die Implementierung einer erfolgreichen Lösung, und wir hatten das Glück, beides gefunden zu haben.CVCHS konnte den Campus sicherer machen, indem es einen physischen Kampf verhinderte, und gleichzeitig die Studenten dazu brachte, mit einem einzigen leistungsstarken Gerät zu helfen, ihre Herausforderungen zu meistern.Es gibt keine andere Produkte da draußen, die das bieten, was HALO tut – eine Komplettlösung für Dampferkennung und -sicherheit.“
Die Clayton Valley School verwendet HALO Smart Sensor
Sonniger Shergill
Manager für Sonderprojekte, Clayton Valley Charter High School
„Das Gerät war äußerst genau und hat der Schulleitung geholfen, das Dampfproblem effektiv zu lösen, indem es identifizierte, wann und wo unsere Schüler gedampft haben. Darüber hinaus hat es unserer Schule die Möglichkeit gegeben, zwischen typischem Dampfen und THC-haltigem Dampfen zu unterscheiden es."
Die Irvington School verwendet HALO Smart Sensor
Christoph Harrison
Ed.D., Superintendent of Schools, Irvington Union Free School District
„Das HALO-Gerät war unglaublich genau mit seinen Echtzeit-Warnungen, sei es Dampfen, THC oder Vandalismus. Anfangs hatten wir einige Versuche, die Geräte zu trennen, und einige Vorfälle, bei denen ein Gegenstand auf den Sensor geworfen wurde, um ihn zu deaktivieren; aber beide waren aufgrund der manipulationssicheren Eigenschaften erfolglos. Mit dem HALO-Gerät konnten wir das Problem des Dampfens an unserer Schule erkennen, und jetzt haben wir endlich ein Tool, mit dem wir es auf effektive Weise angehen können."
Die Pequannock School verwendet HALO Smart Sensor
Ron Lucas
Sicherheitsdirektor der Pequannock Township High School
„Es ist ziemlich genau, daher ist es ein gutes Werkzeug für Administratoren, da es uns alarmiert und wir auf diese Weise mit der Untersuchung beginnen können. Ich kann Ihnen sagen, dass die Zahl der E-Zigaretten und E-Zigaretten-Vorfälle zurückgegangen ist, weil die Schüler wissen, dass das Sensoren sind im Badezimmer.
Melanie Arias
Tuloso-Midway-Direktor
„Die HALO-Sensoren sind eine neue und sehr wichtige Komponente des Plans unseres Distrikts, Dampfen abzuschrecken und zu erkennen und vor allem Studenten über seine schädlichen Auswirkungen aufzuklären. Die HALO-Sensoren waren von unseren eigenen Mitarbeitern in nur wenigen Stunden einfach zu installieren und zu konfigurieren Wir haben die Installation sehr positiv angegangen, während des gesamten Kauf- und Installationsprozesses wurden die Schüler auf die kommenden Geräte aufmerksam gemacht. Unsere Schulleiter haben mehrere Videos gemacht, in denen sie ihre Anwesenheit und unser Ziel erklärt haben, mit dem Dampfen aufzuhören, Schüler nicht zu erwischen und Konsequenzen zu ziehen . Trotzdem wurden innerhalb der ersten 3 Tage nach der Installation 9 Schüler beim Dampfen erwischt. Anekdotische Berichte von Schülern zeigen, dass das Dampfen nach nur zwei Wochen in unseren Schulen drastisch zurückgegangen ist."
Die Schule Salamanca verwendet HALO Smart Sensor
Dr. Mark D. Beehler
Stellvertretender Superintendent, CSD der Stadt Salamanca
„Ich selbst, unser stellvertretender Schulleiter und der Ressourcenbeauftragte der Schule erhielten alle gleichzeitig gegen 10:00 Uhr am ersten Morgen, an dem die Detektoren aktiv waren, eine SMS-Benachrichtigung. Eine schnelle Suche ergab, dass der Benutzer die Toilette bereits verlassen hatte, aber den Zeitstempel problemlos verwenden konnte auf unsere Alarmbereitschaft, unser Kamerasystem zu überprüfen und den Schüler zu identifizieren, der gegangen ist. Wir haben ihn zu uns gerufen, um ihn zu befragen, und er hat zugegeben, dass er ein E-Zigaretten-Gerät verwendet hat, und wir konnten das Gerät schnell beschlagnahmen. Während wir uns mit diesem Schüler befassen, eine Sekunde Alarm ging an unsere Telefone. Diesmal war es ein Nachweis von THC-Gehalt. Wieder konnten wir den Schüler erfolgreich identifizieren und das Problem lösen. Am ersten Tag hatten wir vier Alarme und beschlagnahmten fünf Dampfgeräte und einen „Stift". zum Verdampfen von THC-Gehalt verwendet. Wir hatten seitdem keinen weiteren Vorfall in dieser Toilette."
Die Somerset School verwendet HALO Smart Sensor
Jeff Wesley
Rektor, Somerset High School
„Wir hatten tatsächlich eine hohe Erfolgsquote beim Auffinden der Vapes, wenn wir die Benachrichtigung erhalten und rechtzeitig darauf reagieren können. Ich möchte, dass ein Kind eine gewissenhafte Entscheidung trifft. Ist diese Entscheidung das wert? Wenn ich damit entdeckt werden, ist es das wirklich wert."
Die Hargrave School verwendet HALO Smart Sensor
Robert Murray
Stellvertretender Schulleiter, Hargrave High School
„Ich kann das sehr einfach sagen, die HALO-Sensoren haben das Dampfen in den Toiletten und Umkleideräumen unserer Schule vollständig eliminiert. Sie waren besser als angekündigt! Wenn Sie den Manipulationsalarm und die Mobbing-Komponente hinzufügen, war es großartig eine Bereicherung für unsere Mitarbeiter und unsere Schule. Die einfache Installation und Programmierung sowie der Erfolg, den wir erlebt haben, machen sie jeden Cent wert!"
Die Sachsenschule verwendet HALO Smart Sensor
Markus Ruark
Rektor, Evangelisches Gymnasium Sachsen
"Sie haben seit dem Tag ihrer Einrichtung perfekt funktioniert",
Die Glen Cove School verwendet HALO Smart Sensor
Justin Lander
Technischer Direktor, Glen Cove CSD
„Mit dem HALO Smart Sensor hat IPVideo den Vape Detection- und Schulsicherheitsmarkt zur richtigen Zeit mit den richtigen Produktfunktionen erreicht. Als Sicherheitsintegrator habe ich noch nie so viel Kundeninteresse und Reaktion auf ein Produkt gesehen wie wir mit dem HALO."
CommWorks verwendet HALO Smart Sensor
Peter Wright
Comm-Works
„In diesem Sommer haben wir HALO-Geräte in unseren Toiletten und Umkleideräumen installiert. Ich war sehr beeindruckt von diesen Geräten und habe meine Zufriedenheit gegenüber anderen Administratoren zum Ausdruck gebracht. Dampfen ist ein wachsendes Problem bei unseren Schülern und diese Geräte haben eine Besserung gebracht Lösung zur Überwachung des Verhaltens. Vielen Dank!!!!"
Die Rensselaer School verwendet HALO Smart Sensor
Andrew Jones
Rektor, Rensselaer Central High School
„Mein größter Schock als Erzieher ist, dass wir Grundschulkinder dampfen lassen. HALO erkennt die chemischen Verbindungen in der Luft und sendet die Benachrichtigung an unsere Administratoren. Wir haben letztes Jahr in unserer High School getestet und so weit, so gut. Die Geräte sind manipulationssicher und löst einen Alarm aus. Wir wollen die Botschaft senden, dass das Dampfen hier ein ernstes Problem ist."
Die Olentagy-Schule verwendet HALO Smart Sensor
Randy Wright
Leiter der Verwaltungsdienste, Schulbezirk Olentagy