ISJ Exclusive: Sicherer Gastaufenthalt und ein unterstützter Sektor

Dieser Artikel erschien ursprünglich im International Security Journal. Um den Originalartikel anzuzeigen, Klicken Sie hier

Der HALO Smart Sensor von IPVideo Corporation ist eine kostengünstige Lösung, die den Betrieb im Gastgewerbe verbessern und gleichzeitig die Sicherheit erhöhen kann.

Während sich die Hotelbranche von der COVID-19-Pandemie erholt, spüren viele Hotelmarken oder Hotelmanagementgruppen die Spannung zwischen der Bereitstellung hervorragender Gästeerlebnisse und gleichzeitiger Kostenkontrolle. Viele suchen nach moderner Technologie, um die Belastungen und Bedürfnisse des Gastgewerbes zu bewältigen, wie z. B. Gebäudesicherheit, Möglichkeiten zur Kostensenkung und alles, was dazu beiträgt, ein großartiges Gästeerlebnis zu schaffen.

Eine aufstrebende Kategorie von mit dem Internet verbundenen intelligenten Sensorgeräten hat das Potenzial, der Branche dabei zu helfen, diese scheinbar widersprüchlichen Ziele eines hervorragenden Hotelgasterlebnisses zu erreichen und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten.

Der HALO Smart Sensor erreicht durch seine Vielzahl von Sensoren eine optimale Gesundheits- und Sicherheitsüberwachung bei gleichzeitiger Wahrung der Kosteneffizienz. Die IPVideo Corporation, der Hersteller des HALO Smart Sensor, hat ein „One-Stop-Shop“-Gerät geschaffen, das als multifunktionale Sicherheits-, Gesundheits- und Vape-Erkennungslösung dient. IPVideo bedient nicht nur die Hotel- und Gastgewerbebranche, sondern bietet den HALO Smart Sensor auch für den Bildungs-, Gesundheits- und kommerziellen Markt an.

Die Verwendung von Multisensoren im HALO Smart Sensor bietet eine kostengünstige Grundlage für das Gastgewerbe, um sicherzustellen, dass ihre Einrichtungen so sicher und gesund wie möglich sind. Die Anpassung dieser intelligenten Technologie gibt den Gästen außerdem die Gewissheit, dass ihr Aufenthalt komfortabel und sicher sein wird.

Durch den Einsatz von über 14 Sensoren kann HALO Gäste und Personal mit Schlüsselwortalarmen, einer Paniktaste und Schusserkennungsfunktionen schützen. Das System kann auch Warnungen zu verbotenem Dampfen im Zimmer, Rauchen, THC-Konsum und hörbaren Störungen senden und es kann auch die Energieeffizienz und Luftqualität verwalten. Das Beste daran ist, dass HALO für private Bereiche entwickelt wurde und keine Kamera hat oder Audiogespräche aufzeichnet.

Gesundheits-, Sicherheits- und Sicherheitsüberwachung

Hotelsicherheit ist eine Branche, die aufgrund der Erwartungen an den Datenschutz, die die Verwendung von Sicherheitstechnologie in Hotels einschränken, oft unter dem Radar bleibt. Der HALO Smart Sensor schließt in der Hotellerie die Lücke zwischen optimaler Sicherheit und gleichzeitiger Wahrung der Privatsphäre der Hotelgäste.

Der HALO Smart Sensor soll dazu beitragen, die neuen Erwartungen von Gästen und Kunden in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Schutz zu erfüllen. Gesundheit und Sicherheit sind aufgrund der Pandemie für alle Branchen von höchster Bedeutung. Dies gilt insbesondere für das Gastgewerbe, da Reisende und Hotelgäste sicherstellen möchten, dass ihre Gesundheit und Sicherheit für das Hotel oberste Priorität haben.

Eine Möglichkeit, dieses Problem anzugehen, ist die Überwachung der Raumluftqualität. Durch die Überwachung der Luftqualität und Gesundheit des Hotelgebäudes können Gäste und Mitarbeiter sicher sein, dass sie die gesündeste Luft atmen. Die Überwachung der Raumluftqualität trägt auch dazu bei, dass die HLK-Anlagen des Gebäudes effizienter arbeiten, wodurch die Hotelanlage Geld spart. Der HALO Smart Sensor kann Gesundheitsindexwerte und Indexwerte für die Raumluftqualität für Hotels bereitstellen, um die Luftqualität in ihren Zimmern einfach zu überwachen.

Ein weiteres großes Problem in der Hotellerie, das HALO angeht, ist die Verwendung von E-Zigaretten, Dampfen und Rauchen in Hotelzimmern. In den meisten modernen Hotels ist das Rauchen jeglicher Art innerhalb des Gebäudes, einschließlich der Gästezimmer, verboten. Manchmal halten sich Gäste jedoch nicht an diese Regeln und hinterlassen ein Zimmer, das aufgrund von Rauchgerüchen einer zusätzlichen Reinigung bedarf.

In diesem Fall ändert sich auch die Anzahl der verfügbaren Zimmer für Gäste, da diese Zimmer außer Betrieb genommen werden, bis der Rauch- oder Dampfschaden behoben ist. Herkömmliche Rauchmelder funktionieren auch nicht bei der Erkennung von Vape-Produkten, da ihr Fokus auf der Branderkennung liegt. Mit intelligenter Sensortechnologie wie dem HALO Smart Sensor können Rauchen und Dampfen fast augenblicklich erkannt werden, sodass das Personal entsprechend handeln kann.

Wie das Rauchen und Verdampfen stellt die Feuchtigkeit viele Einrichtungen, insbesondere Hotels, vor große Herausforderungen. Feuchtigkeit beeinträchtigt nicht nur die Luftqualität, sondern kann auch Schäden im Inneren von Gebäuden sowie Probleme mit Schimmel und Stockflecken verursachen. Hotels, insbesondere wenn sie sich in feuchten Klimazonen oder in Badeorten befinden, müssen zusätzliche Vorkehrungen treffen, um die Luftfeuchtigkeit in ihren Gebäuden und Räumen zu kontrollieren. Dies verursacht nicht nur Schäden, sondern erzeugt bei den Gästen auch den Eindruck, dass das Hotel das Eigentum nicht gut instand hält.

HALO kann die Luftfeuchtigkeit in jedem Raum überwachen, um Schimmel und Schäden zu vermeiden. Wenn Mitarbeiter auf hohe Luftfeuchtigkeit in einem Raum oder Korridor aufmerksam gemacht werden, kann eine Untersuchung durchgeführt werden, um festzustellen, ob ein Problem mit ihren HLK-Einstellungen vorliegt oder ob andere Umgebungsfaktoren das Problem sind.

Hohe Konzentrationen von Kohlenmonoxid und bestimmten Chemikalien können fatale Folgen haben. Die Einrichtungen müssen sicherstellen, dass ihre Gebäude keine hohen Konzentrationen von Kohlenmonoxid oder Chemikalien aufweisen, damit keine potenziellen Risiken für Gäste oder Mitarbeiter bestehen. Intelligente Sensortechnologie wie der HALO Smart Sensor verfügt über eine in seine Gesundheitssensoren integrierte Erkennung von Kohlenmonoxid und Chemikalien und kann das zuständige Personal benachrichtigen, wenn die Werte zu hoch werden.

In Hotels kann die chemische Erkennung besonders nützlich sein, um sicherzustellen, dass Räume gründlich gereinigt werden, da HALO auch Reinigungschemikalien in einem Raum erkennen kann und in anderen Branchen wie dem Gesundheitswesen getestet wurde.

Effektive Kommunikation in Notsituationen

Sollte ein größerer Notfall eintreten, kann HALO auch als Kommunikationssystem fungieren und sicherstellen, dass alle Gäste schnell alarmiert werden. Jede Einrichtung in jeder Branche muss Wege finden, um im Notfall mit den Bewohnern eines Gebäudes zu kommunizieren. Die Hotelbelegung kann variieren, je nachdem, wie viele Zimmer gerade belegt sind. Eine Massenkommunikationsmethode ist für Hotels unerlässlich, um einen Notfall so schnell und effizient wie möglich zu kommunizieren.

HALO kann dabei durch Funktionen wie eine Paniktaste und Flucht- und Alarmbeleuchtung unterstützen. HALO 3C wird mit einem HALO aus farbigen LED-Beleuchtungsoptionen geliefert, die so programmiert werden können, dass Fluchtwege aus Sicherheitsgründen angezeigt werden, z. B. ein rotes, gelbes und grünes Muster. Es besteht auch die Möglichkeit, einzigartige Farben für verschiedene Warnungen zu erstellen, z. B. Lila für Luftqualitätswarnungen oder Blau für Gesundheitswarnungen. Die Lichter selbst werden für eine erweiterte Sichtbarkeit an die Decke um den HALO herum projiziert.

Bei einer großen Einrichtung wie einem Hotel oder Resort mag man denken, wie kann man alles auf einmal überwachen? HALO Cloud bringt alle HALO-Geräte in einer Einrichtung auf eine Plattform, damit Mitarbeiter und Personal sie einfach verwalten und überprüfen können. Mit HALO Cloud können mehrere Geräte verwaltet, Echtzeitwarnungen an die entsprechenden Mitarbeiter gesendet und Berichte und Verlaufsdaten generiert werden, um die Einrichtung besser zu verwalten. Die HALO Cloud-Plattform bietet auch eine Live-Ansichtskarte aller Sensoren im Gebäude und ermöglicht so eine schnellere Ressourcenzuweisung.

Um mehr über HALO zu erfahren, besuchen Sie: www.HALODetect.com