OKLAHOMA SCHOOL DISTRICT INSTALLIERT VAPING-SENSOREN IN BADEZIMMER

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf NEWS9. Um den Originalartikel anzuzeigen, bitte hier klicken

Ein Schulbezirk in Oklahoma hofft, das Dampfen in seinen Badezimmern durch die Installation neuer Sensoren zu verhindern.

Der Schulbezirk Thomas-Fay-Custer installierte 16 Sensoren in den Toiletten der Mittel- und Oberstufenschulen des Bezirks. Pro Badezimmer wurden zwei Sensoren installiert.

Es hat große Auswirkungen.

„Wir mussten eine Haltung einnehmen, ähnlich wie wir es mit Tabak machen“, sagte Rob Royalty, Superintendent des Thomas-Fay-Custer-Schulbezirks.

Der „Halo Smart Sensor“ kann alles von Dampf, Luftqualität, Chemikalien und Geräuschen erkennen, falls es im Badezimmer zu einer Auseinandersetzung kommt.

Der Thomas-Fay-Custer-Schulbezirk geht davon aus, dass er der erste im Bundesstaat ist, der über Sensoren verfügt.

„Die Sicherheit der Studierenden liegt uns sehr am Herzen. Unser Vorstand war der Meinung, dass wir der Gemeinschaft dadurch zeigen können, dass wir proaktiv handeln, anstatt nur darauf zu warten, dass etwas passiert“, sagte Royalty.

Wenn ein Sensor ausgelöst wird, erhält die Verwaltung sofort eine SMS und eine E-Mail mit Einzelheiten darüber, was den Sensor ausgelöst hat.

„Es gibt derzeit in den Nachrichten viele Informationen über die schädlichen Auswirkungen des Dampfens“, sagte Roy Oaks, Schulleiter der High School. „Ich denke, wir müssen unsere Kinder als Administrator und als Vater anleiten, damit Sie (Kinder) bessere Entscheidungen für Ihre Gesundheit treffen müssen.“

Die Einstellungen werden weiterhin an die neuen Sensoren des Bezirks angepasst.

Der Thomas-Fay-Custer-Schulbezirk ermutigt andere Bezirke, es auszuprobieren.

„Alles, was Sie tun können, um Ihre Schule sicherer zu machen und schädliche Aktivitäten für Kinder zu verhindern, würde ich empfehlen“, sagte Oaks.

Der Bezirk gab an, für jeden Sensor etwa 1,000 US-Dollar gezahlt zu haben. Je nachdem, wie es mit den aktuellen Sensoren weitergeht, wird der Bezirk möglicherweise mehr für seine Grundtoiletten anschaffen.