Eine katholische Schule in Virginia erhält mehr Mittel für Anti-Vaping-Bemühungen

ROANOKE, Virginia – Lokale Nachrichtenmedien berichten, dass die gemeinnützige Virginia Foundation for Healthy Youth der Katholischen Schule von Roanoke in den nächsten drei Jahren mehr als 110,000 US-Dollar zukommen lassen wird. Laut der lokalen CBS-Tochter WDBJ, Die katholische Schule wird das Geld für die Umsetzung eines Lehrplans verwenden das hilft ihren Schülern, die richtigen Entscheidungen über das Dampfen zu treffen, und hat den Kauf von Technologie weiter erleichtert, die Schulverwaltern helfen kann, zu überwachen, ob Schüler dampfen oder nicht.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier