Das Unternehmen Bromsgrove bietet Schulen ein Vaping-Erkennungsgerät an

Das BROMSGROVE-Unternehmen Ecl-ips ist eines der ersten Unternehmen in Großbritannien, das ein Erkennungsgerät anbietet, das Schulen helfen könnte, sich mit dem Dampfen auseinanderzusetzen. Der HALO Smart Sensor wurde in den letzten Monaten von Ecl-ips auf mehreren Schulkonferenzen vorgeführt. Der Sensor hatte die meisten Anfragen von Schulen nach neuen Ecl-ips-Produkten. Es hat sich bereits auf dem US-Markt bewährt, wo es unter jungen Menschen zu einer Dampf-Epidemie gekommen ist.

 

Der HALO Smart Sensor verfügt über weitere Funktionen, darunter die Erkennung ungewöhnlicher Geräusche, was bedeutet, dass er aggressives Verhalten von Schülern erkennen kann, sodass Lehrer Schlägereien und Mobbing unterbinden können. Vaping wurde in Großbritannien als sicherere Tabakalternative beworben, aber es gibt Hinweise darauf, dass junge Menschen aufgrund von Social Media mehr vom Vaping angezogen werden könnten.