HALO IOT Smart Sensor von IPVideo Corporation gewinnt zwei Govies Awards 2019 bei ISC West

BUCHT-UFER, NY | 08. APRIL 2019: IPVideo Corporation, ein führender Hersteller von Audio-/Videoaufzeichnung, passiven Waffenerkennungssystemen und IoT-Sensortechnologie, wurde für seinen HALO IOT Smart Sensor als Gewinner des Govies Government Security Award 2019 in zwei Kategorien ausgewählt: Notfallkommunikationssysteme und Intelligente Kommunikation.

 

HALO IOT Smart Sensor verfügt über die einzigartige Fähigkeit, IoT-Erkennung als ereignisbasierte Auslöser bereitzustellen, um Sicherheit in Bereichen mit Datenschutzproblemen zu bieten, in denen herkömmliche Sicherheitskameras und -lösungen nicht praktikabel sind. HALO verwendet mehrere Sensoren zusammen in einer einzigen intelligenten Plattform, um Ereigniswarnungen zu lernen, zu analysieren und zu erstellen. Als HALO entwickelt wurde, war es für begrenzte Anwendungen zur Vape-Erkennung und Audioanalyse gedacht, um die Vaping- und Active-Shooter-Epidemien in K12-Schulen zu bekämpfen. Seitdem ist es gewachsen, um mehrere Problembereiche innerhalb von Regierungsbehörden und Campuseinrichtungen anzugehen.

 

HALO verfügt über fortschrittliche Audioanalysen für Aggressionserkennung, Glasbruch und Schuss. Die Luftqualitätssensoren messen Dinge wie Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Chemikalien wie Ammoniak und Oxidationsmittel sowie Methan-, Propan- und Erdgaslecks. Die Lichterkennungssensoren von HALO werden für Empfindlichkeit, Beleuchtungsstärke und Raumbelegung verwendet. Diese sind mit eingebauten Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren gekoppelt. Die zusätzliche Integration mit POE-Beleuchtung bietet einzigartige Sicherheitsmaßnahmen wie die Bereitstellung einer gerichteten Notfallbeleuchtung für Hörgeschädigte. HALO erreicht eine ganz neue Ebene als Sicherheitslösung, indem es erweiterte Warnungen zu Gesundheitsproblemen wie Luftqualität, Dunst oder Raucherkennung bereitstellt. HALO kann Leben retten und wir erwarten, dass es zum Standard für Regierungseinrichtungen wird.

 

Das Magazin Security Today würdigte den HALO IOT Smart Sensor als herausragendes Sicherheitsprodukt der Regierung in zwei Kategorien: Notfallkommunikationssysteme und Intelligente Kommunikation. Die Auszeichnung wird auf der ISC West Expo vom 10. bis 12. April im Sands Expo Center in Las Vegas, Nevada, verliehen.

 

„Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass HALO, unser Multisensor-IOT-Gerät, dem Sicherheitspersonal der Regierung ein erhöhtes Maß an Situationsbewusstsein bieten wird, das zuvor nicht erreichbar war. HALO bietet Echtzeit-Alarmierung für Sicherheitspersonal in Bereichen, die für Kameras nicht förderlich sind, wie Badezimmer, Büros und Umkleidekabinen, zusätzlich zur Bereitstellung von Warnungen in Bereichen, in denen Kameras traditionell installiert sind. Die Integration in Videomanagementsysteme wie Milestone und Zugangskontrollplattformen wie Gallagher ist ein echter Wendepunkt für Sicherheitspersonal.“ Der Präsident der IPVideo Corporation, David Antar, der die Ehre auf der ISC West 2019 entgegennehmen wird, sagte über HALO. „In Zeiten knapper staatlicher Budgets ermöglicht der HALO IOT Smart Sensor Sicherheitsteams, mit weniger Personal und Investitionen für verbesserte Sicherheit zu sorgen.

 

„In den letzten zehn Jahren haben Security Today und GovSec The Govies veranstaltet, und ich war erstaunt über die Innovation und Technologie, die bei diesem Produktwettbewerb eingereicht wurden. Die Hersteller intensivieren wirklich ihre Forschung und Entwicklung und bringen hochqualitative Lösungen in die Regierungsbranche“, sagte Ralph C. Jensen, Chefredakteur der Zeitschriften Security Today und GovSec sowie securitytoday.com. „Die hohe Zahl der Anmeldungen, die wir jedes Jahr erhalten, entspricht der Notwendigkeit, nicht nur auf Bundesebene, sondern auch auf Landes- und Kommunalebene für bessere Sicherheitsmöglichkeiten zu sorgen. Ich glaube, diese Produkte und Lösungen beweisen nur, dass sich die Regierung stark auf die technologischen Fortschritte im Privatsektor verlässt.“

 

„Unser Sicherheitsprodukt verfügt über 11 integrierte Sensoren, die zu einer einzigen intelligenten Plattform zusammenarbeiten, um zu lernen, zu analysieren und Warnungen zu erstellen, die darauf abzielen, staatliche Einrichtungen zu schützen.“ Frank Jacovino, Vizepräsident der Produktentwicklung der IPVideo Corporation, äußerte sich zu HALO. „Einfach ausgedrückt, wenn Sie an die Sinne denken, ist der HALO IOT Smart Sensor die Ohren und die Nase, wenn Sie Ihre Augen nicht benutzen können.“

 

Neben der Ehrung im ISC West werden die Gewinner auf securitytoday.com vorgestellt und in einer zukünftigen Ausgabe des GovSec-Magazins hervorgehoben.

 

Eine unabhängige Jury aus Vertretern der Sicherheitsbranche wählte die besten Beiträge in den Kategorien 2019 aus und kürte sie anhand von Kriterien wie Funktionen, Innovation, Benutzerfreundlichkeit, Interoperabilität, Qualität, Design, Marktchancen und Auswirkungen in der Sicherheitsbranche sowie technischer Fortschritt zu Gewinnern und Skalierbarkeit.

 

HALO IOT Smart Sensor wird in den USA hergestellt und ist zum Patent angemeldet.

 

Weitere Informationen zu HALO IoT Smart Sensor und IPVideo Corporation erhalten Sie telefonisch unter 631-969-2601.

 

Über die IPVideo Corporation
Als Branchenpionier seit der Einführung einer der ersten netzwerkbasierten Überwachungsaufzeichnungslösungen im Jahr 1996 steht die IPVideo Corporation heute an vorderster Front bei der Entwicklung einzigartiger, innovativer Lösungen, die die Leistungsfähigkeit der IP-Videotechnologie nutzen. Heute vertrauen Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden und Kommunen, Versorgungsunternehmen, Gesundheitseinrichtungen, Schulbezirke und führende Universitäten auf die Systeme des Unternehmens, um Risiken zu mindern und gleichzeitig Menschen und Eigentum zu schützen. Eine Verpflichtung zu einer Philosophie offener Standards und die Bereitstellung erstklassiger Leistung und Werte liegen allen Angeboten zugrunde – von physischen Sicherheitslösungen, die eine Brücke zum Internet der Dinge schlagen, bis hin zu speziell entwickelten HD-Audio-/Videoaufzeichnungslösungen für Bildung, Strafverfolgung und Gesundheitswesen , und darüber hinaus. Der weltweite Kundenstamm des Unternehmens wird von einem Netzwerk zertifizierter Distributoren, Händler und Systemintegratoren bedient, die von laufender Unternehmensunterstützung und -schulung profitieren. Die IPVideo Corporation hat ihren Hauptsitz in Bay Shore, NY. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.ipvideocorp.com.

 

Informationen zur Infrastructure Solutions Group von 1105 Media

Die Infrastructure Solutions Group von 1105 Media umfasst mehrere führende Medienmarken der Branche, die neue Produkt- und Technologielösungen für Sicherheitsexperten anbieten: Campus Security & Life Safety, campuslifesecurity.com, Security Today, securitytoday.com, GovSec, Networking Security und Infrastructuresolutions.com. Die Print-, Digital-, kundenspezifischen Medien- und Forschungsprodukte der Marken integrieren physische und IT-Sicherheitsabdeckung und bieten die intelligentesten und kostengünstigsten Lösungen, um Sicherheitsentscheidungsträger zu erreichen.

 

Medienanfragen: Susan May, Group Marketing Director, 1105 Media Infrastructure Solutions Group