HALO Smart Sensor 2.2 von IPVideo Corporation gewinnt den New Product Showcase Award der Security Industry Association

BUCHT-UFER, NY | 18. Juni 2021: IPVideo Corporation gab heute bekannt, dass die neuen Funktionen zur Überwachung der Luftqualität und zur Eindämmung von luftübertragenen Krankheiten für den HALO Smart Sensor 2.2 von der Security Industry Association mit dem Produkt des Jahres für neue Umweltüberwachungssysteme ausgezeichnet wurden.

 

IPVideo Corporation wurde als Gewinner des SIA New Product Award 2021 in der Kategorie Umweltüberwachung für die neue 2.2-Funktionsversion des HALO Smart Sensor ausgewählt.

 

„SIA gratuliert der IPVideo Corporation zur Auszeichnung in der Kategorie „Umweltüberwachungssysteme“ im New Product Showcase 2021 von SIA“, sagte SIA-CEO Don Erickson. „Es ist diese Art von kontinuierlicher Innovation und Erfolgsstreben, die die Sicherheitsbranche voranbringt und zur Sicherheit unserer Welt beiträgt.“

 

Der HALO Smart Sensor ist ein All-in-One-Gerät, das Vape- und THC-Erkennung, Schusserkennung, Sicherheit für Privatbereiche mit gesprochenen Schlüsselwörtern und Tonwarnungen, Chemikalienerkennung, Überwachung der Luftqualität und einen intelligenten Gebäudemanager umfasst. Zu unseren neuesten preisgekrönten Funktionen in der Firmware 2.2 gehörten die Überwachung der Raumluftqualität, die BACnet-Integration zum Auslösen von Umgebungsänderungen in der Einrichtung und die Überprüfung der Signatur von Reinigungschemikalien, um den Kampf gegen COVID-19 und die Ausbreitung von Infektionskrankheiten in der Luft zu unterstützen.

 

Schlechte Raumluftqualität und Luftfilterung sind bei der Rückkehr zur Arbeit und zur Schule von großer Bedeutung. HALO überwacht und sendet nun Warnungen basierend auf Messungen der Innenraumluftqualität (IAQ) und meldet den Luftqualitätsindex (AQI) auf der Grundlage der von der EPA regulierten Standards für das Innenraumklima. HALO erkennt, ob sich die Umgebung am Standort jedes Sensors in der Gefahrenzone für die Ausbreitung von Krankheiten befindet.

 

Die Integration mit BACnet ermöglicht die Kommunikation von Gebäudeautomations- und Steuerungssystemen für Anwendungen wie Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensteuerung (HVAC), Beleuchtungssteuerung, Zugangskontrolle und Brandmeldesysteme und deren zugehörige Ausrüstung. HALO-Alarme und Sensormesswerte können nun mit diesen verschiedenen Steuersystemen kommunizieren, um die empfangenen Alarme zu adressieren und Verbesserungen vorzunehmen.

 

Neben der standardmäßigen Chemikalienerkennung ist eine zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahme in HALO 2.2 die Erkennung von Signaturen von Reinigungschemikalien. Jetzt können Sie überwachen, aufzeichnen und validieren lassen, wann bestimmte Standorte saniert wurden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

 

Unter 2.2 wurden zusätzliche Sicherheitsfunktionen hinzugefügt, darunter eine zertifizierte Schusserkennung mit Zwei-Faktor-Authentifizierung und 360-Grad-Reichweite, und es wurden zusätzliche Notfallschlüsselwörter für gesprochene Warnungen hinzugefügt.

 

All diese neuen Funktionen stehen über die neue Firmware 2.2 ohne zusätzliche Kosten zum Download zur Verfügung!

 

„Diese neuen Funktionen sind ein Wendepunkt für die gesunde Rückkehr in Innenräume“, sagt Jonathan Antar, Direktor der IPVideo Corporation. „Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Funktionen, um unsere Kunden und Bürger besser zu schützen, und ich freue mich sehr, dass wir diese großartigen neuen Funktionen zur Überwachung der Luftqualität ohne zusätzliche Kosten für unsere Kunden integrieren konnten.“

 

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 ist der New Product Showcase der Security Industry Association (SIA) das wichtigste Produktauszeichnungsprogramm der Sicherheitsbranche. Neue Produkte werden von einer Jury mit umfassender Branchenerfahrung geprüft, und im Jahr 2021 vergaben die 6 Juryteams nach eingehender Beratung Auszeichnungen für Technologien, die zahlreiche Produkt- und Dienstleistungskategorien abdecken. Die Preisverleihung erfolgt in Abstimmung mit dem ISC West und wurde am 17. Juni im Rahmen einer virtuellen Verleihungszeremonie bekannt gegeben.

 

HALO Smart Sensor Patentnummer 10,970,985

 

Weitere Informationen zum HALO Smart Sensor und zur IPVideo Corporation erhalten Sie telefonisch unter 631-969-2601.

 

Über die IPVideo Corporation
Als Branchenpionier seit der Einführung einer der ersten netzwerkbasierten Überwachungsaufzeichnungslösungen im Jahr 1996 steht die IPVideo Corporation heute an der Spitze der Entwicklung einzigartiger, innovativer Lösungen, die die Leistungsfähigkeit der IP-Videotechnologie nutzen. Die IPVideo Corporation nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen durch die Produkte des Internets der Dinge (IoT) und professionelle Dienstleistungen. Die Verpflichtung zu einer Philosophie offener Standards und die Bereitstellung von erstklassiger Leistung und Wert liegen allen Angeboten zugrunde – von physischen Sicherheitslösungen über speziell entwickelte HD-Audio-/Video-Aufzeichnungslösungen für Bildung, Strafverfolgung, Gesundheitswesen und Schulungszwecke bis hin zu bahnbrechenden Waffen und Diebstahlerkennungssysteme. Heute vertrauen Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden und Kommunen, Versorgungsunternehmen, Gesundheitseinrichtungen, Schulbezirke, religiöse Einrichtungen und führende Universitäten den Systemen des Unternehmens weltweit, um Risiken zu minimieren und gleichzeitig Menschen und Eigentum zu schützen. Der weltweite Kundenstamm des Unternehmens wird von einem Netzwerk zertifizierter Distributoren, Herstellervertreter und Hunderten von Händlern und Systemintegratoren betreut, die von kontinuierlichem Unternehmenssupport und Schulungen profitieren. Die IPVideo Corporation hat ihren Hauptsitz in Bay Shore, NY. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.ipvideocorp.com

 

Über den Verband der Sicherheitsbranche
Verband der Sicherheitsindustrie (SIA) ist der führende Handelsverband für globale Anbieter von Sicherheitslösungen mit mehr als 850 innovativen Mitgliedsunternehmen, die Tausende von Sicherheitsführern und Experten vertreten, die die Zukunft der Sicherheitsbranche gestalten. Der SIA schützt und fördert die Interessen seiner Mitglieder, indem er sich für eine industriefreundliche Politik und Gesetzgebung auf Bundes- und Landesebene einsetzt; Schaffung offener Industriestandards, die eine Integration ermöglichen; Förderung der Professionalität der Branche durch Aus- und Weiterbildung; Eröffnung globaler Marktchancen und Zusammenarbeit mit anderen gleichgesinnten Organisationen. Als stolzer Sponsor von ISC Events-Messen und -Konferenzen stellt SIA sicher, dass seine Mitglieder Zugang zu erstklassigen Käufern und Influencern sowie zu unvergleichlichen Lern- und Netzwerkmöglichkeiten haben. SIA stärkt auch die Position seiner Mitglieder auf dem Sicherheitsmarkt durch den SIA Government Summit, der die Privatwirtschaft mit Entscheidungsträgern der Regierung zusammenbringt, und Securing New Ground®, die Top-Executive-Konferenz der Sicherheitsbranche für Peer-to-Peer-Networking.