HALO Smart Sensor von IPVideo Corporation gewinnt drei Secure Campus Awards 2021 für die Überwachung der Luftqualität in Innenräumen und die Schusserkennung

BUCHT-UFER, NY | 21. April 2021: IPVideo Corporation gab heute bekannt, dass die neuen Funktionen zur Überwachung der Raumluftqualität und Schusserkennung für ihren HALO Smart Sensor 2.2 mit drei 2021 Secure Campus Awards ausgezeichnet wurden.

 

Die IPVideo Corporation wurde als Gewinner des Secure Campus Award 2021 in drei Kategorien ausgewählt: Notfallbenachrichtigung/Massenbenachrichtigung, Kommunikationsgeräte sowie Sicherheits- und persönliche Sicherheitsgeräte.

 

HALO Smart Sensor verfügt über die einzigartige Fähigkeit, IoT-Erkennung als ereignisbasierte Auslöser bereitzustellen, um Sicherheit in Bereichen mit Datenschutzproblemen zu bieten, in denen herkömmliche Sicherheitskameras und -lösungen nicht praktikabel sind. Als Umweltüberwachungstool verwendet HALO mehrere Sensoren zusammen in einer einzigen intelligenten Plattform, um Ereigniswarnungen zu lernen, zu analysieren und zu erstellen. HALO ist das einzige Produkt, das Vape und Vape mit THC erkennt. Darüber hinaus kann es brennbare Stoffe, gefährliche Chemikalien, Luftqualität sowie Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen erkennen. Zu den Sicherheitsfunktionen von HALO gehören Schusserkennung, gesprochene Schlüsselwortwarnungen, und es kann Schwankungen des Geräuschpegels erkennen und die Raumbelegung durch Lichterkennung analysieren.

 

Schlechte Raumluftqualität und Luftfilterung sind bei der Rückkehr zur Arbeit und zur Schule von großer Bedeutung. Mit 2.2 überwacht und sendet HALO nun Warnungen auf der Grundlage von Indoor Air Quality (IAQ)-Messungen und meldet den Air Quality Index (AQI) auf der Grundlage der von der EPA regulierten Standards für das Innenraumklima. Es erkennt, ob sich die Umgebung am Standort jedes Sensors in der Gefahrenzone für die Ausbreitung von Krankheiten befindet.

 

Die Integration mit BACnet ermöglicht die Kommunikation von Gebäudeautomations- und -steuerungssystemen für Anwendungen wie Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensteuerung (HLK), Beleuchtungssteuerung, Zugangskontrolle und Brandmeldesysteme und deren zugehörige Ausrüstung. HALO-Warnmeldungen und Sensormesswerte können jetzt an diese verschiedenen Kontrollsysteme übermittelt werden, um die erhaltenen Warnungen zu beheben und Verbesserungen vorzunehmen.

 

Neben der standardmäßigen Chemikalienerkennung ist eine zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahme in HALO 2.2 die Erkennung von Signaturen von Reinigungschemikalien. Jetzt können Sie überwachen, aufzeichnen und validieren lassen, wann bestimmte Standorte saniert wurden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

 

In 2.2 wurde die Schusserkennungsfunktion von HALO verbessert und von einem Drittanbieter für die 360-Grad-Doppelauthentifizierung mehrerer Kaliber zertifiziert.

 

Alle diese neuen Funktionen stehen über die neue Firmware 2.2 ohne zusätzliche Kosten zum Download bereit!

 

Das Magazin Campus Security & Life Safety würdigte die neuen Funktionen des HALO Smart Sensors als herausragendes Campus-Sicherheitsprodukt und gab ihn als Gewinner des Secure Campus Awards 2021 in drei Kategorien bekannt; Notfallbenachrichtigung/Massenbenachrichtigung, Kommunikationsgeräte sowie Sicherheits- und Personenschutzgeräte.

 

„Diese zusätzlichen neuen Funktionen in HALO 2.2 helfen unseren Campus-Kunden wirklich, nach COVID-19 ins Klassenzimmer zurückzukehren.“ sagt David Antar, Präsident der IPVideo Corporation. „Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Funktionen, um unsere Kunden und Bürger besser zu schützen, und ich freue mich sehr, dass wir diese Funktionen zur Überwachung der Raumluftqualität und Desinfektion ohne zusätzliche Kosten für unsere Campus-Kunden integrieren konnten.“

 

„Obwohl der Produktpreiswettbewerb relativ neu ist, fühle ich mich geehrt, dass das Magazin Campus Security & Life Safety ein Interesse an den Produkten hat, die landesweit an Universitäten verfügbar sind. Wir freuen uns auch, eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von Lösungen zu spielen, die unsere Kinder und jungen Erwachsenen in der Lernumgebung schützen“, sagte Ralph C. Jensen, Chefredakteur des Magazins Campus Security & Life Safety. „In der Sicherheitsbranche haben wir alle ein persönliches Interesse daran, Lernräume zu schützen und unser wertvolles Gut, die Kinder, zu schützen.“

 

HALO Smart Sensor und die 2.2 Firmware sind patentrechtlich geschützt.

 

Weitere Informationen zu HALO Smart Sensor und IPVideo Corporation erhalten Sie telefonisch unter 631-969-2601.

 

Über die IPVideo Corporation

Als Branchenpionier seit der Einführung einer der ersten netzwerkbasierten Überwachungsaufzeichnungslösungen im Jahr 1996 steht die IPVideo Corporation heute an vorderster Front bei der Entwicklung einzigartiger, innovativer Lösungen, die die Leistungsfähigkeit der IP-Videotechnologie nutzen. IPVideo Corporation nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen durch Produkte und professionelle Dienstleistungen des Internets der Dinge (IoT). Eine Verpflichtung zu einer Philosophie offener Standards und die Bereitstellung erstklassiger Leistung und Werte liegen allen Angeboten zugrunde – von physischen Sicherheitslösungen über speziell entwickelte HD-Audio-/Videoaufzeichnungslösungen für Bildung, Strafverfolgung, Gesundheitswesen und Schulungszwecke bis hin zu bahnbrechenden Waffen und Diebstahlerkennungssysteme. Heute vertrauen Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden und Kommunen, Versorgungsunternehmen, Gesundheitseinrichtungen, Schulbezirke, religiöse Institutionen und führende Universitäten weltweit auf die Systeme des Unternehmens, um Risiken zu mindern und gleichzeitig Menschen und Eigentum zu schützen. Der weltweite Kundenstamm des Unternehmens wird von einem Netzwerk zertifizierter Distributoren, Herstellervertretern und Hunderten von Händlern und Systemintegratoren bedient, die von laufender Unternehmensunterstützung und -schulung profitieren. Die IPVideo Corporation hat ihren Hauptsitz in Bay Shore, NY. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ipvideocorp.com

 

PR Kontakt:

Rick Cádiz

Vizepräsident Vertrieb & Marketing

IPVideo Corporation

631-675-2213

rcadiz@ipvideocorp.com

 

Informationen zur Infrastructure Solutions Group von 1105 Media

Die Infrastructure Solutions Group von 1105 Media umfasst mehrere führende Medienmarken der Branche, die neue Produkt- und Technologielösungen für Sicherheitsexperten anbieten: Security Today, sicherheit heute. com, GovSec, Campus Security & Life Safety und campuslifesecurity.com. Die gedruckten, digitalen, kundenspezifischen Medien- und Forschungsprodukte der Marken integrieren physische und IT-Sicherheitsabdeckung und bieten die intelligentesten und kostengünstigsten Lösungen, um Sicherheitsentscheidungsträger zu erreichen.

 

Medienanfragen: Susan May, Group Marketing Director, 1105 Media Infrastructure Solutions Group smay@1105media.com