HALO Smart Sensor Neue Funktionen einschließlich HALO Cloud mit Release v2.3

BUCHT-UFER, NY | 4. Mai 2021: IPVideo Corporation gab heute bekannt, dass es neue Produktfunktionen für seinen HALO IOT Smart Sensor veröffentlichen wird, der Upgrades und HALO Cloud in seiner neuen Version 2.3 bereitstellen wird.

 

Zu den neuen Funktionen des HALO Smart Sensors gehören eine neue 2-jährige Herstellergarantie, Verbesserungen der Schusserkennung, Verbesserungen der Luftqualitätskalibrierung und ein Upgrade, das es dem Gerät ermöglicht, sich mit der brandneuen HALO Cloud zu verbinden. Diese neuen Funktionen werden über das Firmware-Update v2.3 von HALO verfügbar sein.

 

HALO ermöglicht seinen Benutzern, ein umfassendes Gebäudebewusstsein mit einem All-in-One-Gerät zu erfassen. HALO wird für Gesundheit und Sicherheit verwendet und ist ein Vape-Detektor, ein Luftqualitätsmonitor und ein vollständiges Sicherheitsgerät für Ihr gesamtes Gebäude, einschließlich privater Bereiche, in denen Sie keine Kamera oder kein Mikrofon verwenden möchten.

 

HALO Cloud ist der neue optionale Cloud-Mehrwertdienst, der ein Dashboard für mehrere HALOs bereitstellt, das alle aktuellen und historischen Ereignisse anzeigt, und das Personal in die Lage versetzt, auf viele Überwachungspunkte effektiv zu reagieren, und eine langfristige Übersicht über die Verwaltung des Zustands bietet und Energieeffizienz Ihres Gebäudes.

 

HALO Cloud bietet Live View Maps, überwacht den Verbindungsstatus von HALO und bietet tiefere Analysen und Berichte. Erhöhte Verwaltungs- und Protokollierungskapazitäten werden ebenfalls bereitgestellt, um die Anforderungen von EPA, CDC, ASHRAE, lokalen Gesundheitsbehörden, Behörden oder Kundenanforderungen zu erfüllen. HALO Cloud ist sicher; verwendet AWS und hat sich eine Penetrationsprüfung durch einen Drittanbieter gesichert.

 

„Als HALO zum ersten Mal auf den Markt kam, wurde es hauptsächlich von Schulbezirken verwendet, die nach einer Möglichkeit suchten, die Dampfepidemie zu bekämpfen und 6-10 Geräte bereitzustellen, die einzeln verwaltet werden konnten.“ Staaten David Antar Präsident der IPVideo Corporation. „Mit den neuen Sicherheits- und Luftqualitätsfunktionen von HALO ist die Popularität, neue Märkte und die Anzahl der Geräte explodiert, und es ist üblich, dass eine Einrichtung Hunderte von HALOs einsetzt. IPVideo hat unsere HALO Cloud entwickelt, um unsere Kunden bei der Geräteverwaltung erheblich zu unterstützen und ihnen langfristige Analysen und Berichte bereitzustellen, damit sie fundierte datengesteuerte Entscheidungen treffen können.“

 

Zu den zusätzlichen Funktionen in der Version v.2.3 von HALO gehören Schussverbesserungen wie Algorithmen zur Verbesserung der Erkennung, doppelte Authentifizierung und Drittanbieter-Zertifizierung bis 3 Fuß in alle Richtungen ohne erforderliche Sichtlinie. Neben einer breiteren internationalen Sprachunterstützung ist ein fünfter gesprochener Schlüsselwortalarm für eine bessere Leistung und die Möglichkeit, Alarme unter oder zwischen Schwellenwerten einzustellen, für das Luftqualitätsmanagement im Kampf gegen die Übertragung von Covid-35 von entscheidender Bedeutung.

 

Erfassen Sie mit dem All-in-One-HALO-Smart-Sensor ein umfassendes Gebäudebewusstsein.

 

Über die IPVideo Corporation

Als Branchenpionier seit der Einführung einer der ersten netzwerkbasierten Überwachungsaufzeichnungslösungen im Jahr 1996 steht die IPVideo Corporation heute an vorderster Front bei der Entwicklung einzigartiger, innovativer Lösungen, die die Leistungsfähigkeit der IP-Videotechnologie nutzen. Heute vertrauen Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden und Kommunen, Versorgungsunternehmen, Gesundheitseinrichtungen, Schulbezirke und führende Universitäten auf die Systeme des Unternehmens, um Risiken zu mindern und gleichzeitig Menschen und Eigentum zu schützen. Eine Verpflichtung zu einer Philosophie offener Standards und die Bereitstellung erstklassiger Leistung und Werte liegen allen Angeboten zugrunde – von physischen Sicherheitslösungen, die eine Brücke zum Internet der Dinge schlagen, bis hin zu speziell entwickelten HD-Audio-/Videoaufzeichnungslösungen für Bildung, Strafverfolgung und Gesundheitswesen , und darüber hinaus. Der weltweite Kundenstamm des Unternehmens wird von einem Netzwerk zertifizierter Distributoren, Händler und Systemintegratoren bedient, die von laufender Unternehmensunterstützung und -schulung profitieren. 

 

PR Kontakt:

Rick Cádiz

Vizepräsident Vertrieb & Marketing

IP-Video Corporation

631-675-2213

rcadiz@ipvideocorp.com