Die IPVideo Corporation expandiert nach Kanada und sucht nach neuen Händlern und Integratoren für ihre preisgekrönten Produkte wie den HALO IOT Smart Sensor!

BUCHT-UFER, NY | 27. Oktober 2020: IPVideo Corporation gaben heute bekannt, dass sie ihre Vertriebsexpansion in Kanada vorantreiben und offensiv nach neuen Händlern und Integratoren für ihre preisgekrönten Produkte wie den HALO IOT Smart Sensor suchen.

 

Die IPVideo Corporation sucht aggressiv nach neuen Händlern und Integratoren in den Bereichen Sicherheit, Netzwerk und HLK, um ihre preisgekrönten Produkte zu bewerben. Es werden Händler benötigt, die auf den K12- und Hochschul-, Gesundheits-, öffentlichen Sicherheits-, Vertriebs- und Gewerbeimmobilienmärkten verkaufen.

 

HALO IOT Smart Sensor hat über 30 neue Produktauszeichnungen erhalten, darunter das Sicherheitsprodukt des Jahres für seine Multisensorlösung. HALO ist ein Dampf- und THC-Detektor und hat dazu beigetragen, das Dampfen von Jugendlichen in nordamerikanischen Schulen zu verhindern. Als Umweltüberwachungs- und Raumluftqualitätsgerät kann HALO über seine BACnet-Integration mit Gebäudemanagementsystemen kommunizieren und Änderungen vornehmen, um sich vor der Ausbreitung von Krankheiten zu schützen und die Energiekosten niedrig zu halten. Als Sicherheitsgerät für Privatbereiche integriert HALO jetzt gesprochene Schlüsselwortwarnungen und Schusserkennung in seine Audioanalyse. Das Gerät verwendet keine Kamera, sondern Sensoren zur Erkennung und Alarmierung über Text-, E-Mail- oder Massenbenachrichtigungssysteme.

 

„Seit über 30 Jahren unterstütze ich Sicherheits- und Netzwerkunternehmen“, sagte Steve Peters, Herstellervertreter der IPVideo Corporation in Kanada. „Die Produkte der IPVideo Corporation gehören zu den besten und ich freue mich darauf, das Endergebnis neuer Händler zu beeinflussen, da sie die Sicherheit der Endbenutzer unterstützen.“

 

Weitere Informationen zur IPVideo Corporation finden Sie unter www.ipvideocorp.com oder rufen Sie 631-969-2601.

 

Über die IPVideo Corporation
Als Branchenpionier seit der Einführung einer der ersten netzwerkbasierten Überwachungsaufzeichnungslösungen im Jahr 1996 steht die IPVideo Corporation heute an der Spitze der Entwicklung einzigartiger, innovativer Lösungen, die die Leistungsfähigkeit der IP-Videotechnologie nutzen. IPVideo Corporation nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen durch Internet of Things (IoT)-Produkte und professionelle Dienstleistungen. Die Verpflichtung zu einer Philosophie offener Standards und die Bereitstellung von erstklassiger Leistung und Wert liegen allen Angeboten zugrunde – von physischen Sicherheitslösungen über speziell entwickelte HD-Audio-/Video-Aufzeichnungslösungen für Bildungs-, Strafverfolgungs-, Gesundheits- und Schulungszwecke bis hin zu bahnbrechenden Waffen und Diebstahlerkennungssysteme. Heute vertrauen Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden und Kommunen, Versorgungsunternehmen, Gesundheitseinrichtungen, Schulbezirke, religiöse Einrichtungen und führende Universitäten weltweit auf die Systeme des Unternehmens, um Risiken zu mindern und gleichzeitig Menschen und Eigentum zu schützen. Der weltweite Kundenstamm des Unternehmens wird von einem Netzwerk zertifizierter Distributoren, Herstellervertreter und Hunderten von Händlern und Systemintegratoren betreut, die von kontinuierlichem Unternehmenssupport und Schulungen profitieren. Die IPVideo Corporation hat ihren Hauptsitz in Bay Shore, NY. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ipvideocorp.com