Der HALO Smart Sensor der IPVideo Corporation erhält den dreifachen Preis für das beste Produkt in der Kategorie „Bestes Produkt“ bei den IoT Innovator Awards 2021 für gesunde Gebäude, Sicherheit und Dampferkennungsfunktionen

BUCHT-UFER, NY | 3. November 2021 – Die IPVideo Corporation gab heute bekannt, dass die Funktionen für gesundes Gebäude, Sicherheit und Dampferkennung für den HALO Smart Sensor drei IoT Innovator Awards 2021 für das beste Produkt IOT Commercial and Industrial (Gold-Auszeichnung), IOT Software Autonomous Buildings (Silber) und IoT erhalten haben Hardwaresicherheit Nordamerika (Bronze).

 

Der HALO Smart Sensor, der weltweit führende Anbieter von Vape und Vape mit THC-Erkennung, hat die Auszeichnungen von drei IoT Innovator Best Product Awards 2021 erhalten.

 

Die Goldene Auszeichnung für das beste kommerzielle und industrielle IoT-Produkt wurde durch die Überwachung des Gesundheitsindex von HALO erzielt. HALO bietet sowohl einen Echtzeit-Luftqualitäts- als auch einen Gesundheitsindex und sendet Warnungen, wenn einer der Indizes in Gefahrenzonen fällt. Diese Auszeichnung und der Bronze-Award für die beste IoT-Hardwaresicherheit in Nordamerika wurden für die All-in-One-Funktionen von HALO verliehen.

 

HALO ermöglicht seinen Benutzern, ein umfassendes Gebäudebewusstsein mit einem All-in-One-Gerät zu erfassen. HALO wird für Gesundheit und Sicherheit verwendet und ist ein Vape-Detektor, ein Luftqualitätsmonitor und ein vollständiges Sicherheitsgerät für private Bereiche, in denen Sie keine Kamera oder kein Mikrofon verwenden möchten. Mit einem einzigen Gerät bietet HALO Gebäudegesundheitsüberwachung, Überwachung der Raumluftqualität, Vape-Erkennung, THC-Erkennung, Schusserkennung, Notfall-Stichwortwarnung, akustische Warnung, Licht-/Anwesenheitswarnung, Chemikalienwarnung, VOC-Warnung, Manipulationswarnung sowie Temperatur , Feuchtigkeits- und Druckalarm.

 

„Wir haben von Gebäudenutzern weltweit gehört, dass sie den Gesundheitszustand ihrer Einrichtungen während der Pandemie besser überprüfen können“, sagte David Antar, Präsident der IPVideo Corporation. „Mit HALO 2C und dem Echtzeit-Gesundheits- und Sicherheitsindex haben Einrichtungen jetzt eine ständige Überwachung, sofortige Warnungen, eine Validierung der Berichterstattung und können ihren Bewohnern ohne Kontroversen Seelenfrieden bieten.“

 

Der Sliver IoT Award für das beste Produkt für autonome Gebäude wurde durch die Integration von HALO mit BACnet erreicht, die die Kommunikation von Gebäudeautomations- und -steuerungssystemen für Anwendungen wie Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensteuerung (HVAC), Beleuchtungssteuerung, Zugangskontrolle und Branderkennung ermöglicht. Systeme und die dazugehörige Ausrüstung. HALO-Warnmeldungen und Sensormesswerte können jetzt an diese verschiedenen Kontrollsysteme übermittelt werden, um die erhaltenen Warnungen zu beheben und Verbesserungen vorzunehmen.

 

Die Redaktion von IoT Innovator gab die Gewinner der IoT Innovator Awards 2021 bekannt, die die besten Unternehmen, Produkte und Projekte ins Rampenlicht rücken, die die diesjährige Internet-of-Things-Landschaft nähren und wachsen lassen.

 

„Unsere Jury fällt es von Jahr zu Jahr schwerer, die Bewerberliste zu reduzieren, und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Unsere Finalisten und Gewinner von 2021 haben die Messlatte für die wirklich transformative Verbindung von Milliarden von Geräten deutlich höher gelegt“, sagte Kim Kay, Chefredakteurin von IoT Innovator.

 

„Wir applaudieren der IPVideo Corporation für ihre drei Kategorieauszeichnungen und unseren anderen Gewinnern, die so viel mehr tun, als nur Dinge zu verbinden; Sie ermöglichen es Benutzern effektiv, überlegte, datengesteuerte Entscheidungen über die wertvollen Ressourcen zu treffen, die wir in allen Communities teilen.“

 

Erfassen Sie ein umfassendes Gebäudesicherheits- und Gesundheitsbewusstsein in Echtzeit mit dem All-in-One HALO Smart Sensor 2.5 und dem HALO Cloud Health Index.

 

HALO IoT Smart Sensor ist patentgeschützt.

 

Weitere Informationen zum HALO Smart Sensor und zur IPVideo Corporation erhalten Sie telefonisch unter 631-969-2601.

 

Über die IPVideo Corporation

Als Branchenpionier seit der Einführung einer der ersten netzwerkbasierten Überwachungsaufzeichnungslösungen im Jahr 1996 steht die IPVideo Corporation heute an vorderster Front bei der Entwicklung einzigartiger, innovativer Lösungen, die die Leistungsfähigkeit der IP-Videotechnologie nutzen. Heute vertrauen Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden und Kommunen, Versorgungsunternehmen, Gesundheitseinrichtungen, Schulbezirke und führende Universitäten auf die Systeme des Unternehmens, um Risiken zu mindern und gleichzeitig Menschen und Eigentum zu schützen. Eine Verpflichtung zu einer Philosophie offener Standards und die Bereitstellung erstklassiger Leistung und Werte liegen allen Angeboten zugrunde – von physischen Sicherheitslösungen, die eine Brücke zum Internet der Dinge schlagen, bis hin zu speziell entwickelten HD-Audio-/Videoaufzeichnungslösungen für Bildung, Strafverfolgung und Gesundheitswesen , und darüber hinaus. Der weltweite Kundenstamm des Unternehmens wird von einem Netzwerk zertifizierter Distributoren, Händler und Systemintegratoren bedient, die von laufender Unternehmensunterstützung und -schulung profitieren. Die IPVideo Corporation hat ihren Hauptsitz in Bay Shore, NY. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ipvideocorp.com.

 

PR Kontakt:

Rick Cádiz

Vizepräsident Vertrieb & Marketing

IP-Video Corporation

631-675-2213

rcadiz@ipvideocorp.com

 

Über IoT-Innovator

IoT Innovator ist eine führende Online-Publikation, die sich darauf konzentriert, Sie mit authentischen Nachrichten und Wissen über das Internet der Dinge zu versorgen.

 

IoT Innovator wurde vor über 5 Jahren gegründet und widmet sich dem Internet der Dinge-Markt und bietet den Lesern die neuesten und aussagekräftigsten und aktuellsten Nachrichten über diese nächste und vielleicht größte Revolution der Informationstechnologie.

IoT Innovator wird auf seiner Website Nachrichten und Blogs von Praktikern, Branchen und Anbietern zusammen mit Bedrohungswarnungen, Bewertungen, Jobbörsen und Veranstaltungen integrieren. Auch relevante Trends, Produktaktualisierungen und Anbieterwechsel werden auf der Website prominent vertreten sein.

 

Medienanfragen: Kim Kay, Chefredakteur, IoT Innovator, 415-968-5551 kim_kay@iotinnovator.com