Montgomery ISD genehmigt Vape-Sensoren für High Schools

Das Montgomery ISD Board of Trustees genehmigte während der Sitzung am 49,000. Juni ungefähr 28 US-Dollar für den Kauf intelligenter HALO-Sensoren für die Vape-Erkennung auf dem Campus der High School.

 

Der Kauf folgte einer Abstimmung der Treuhänder, auch Schüler- und Personalausweise für das kommende Schuljahr 2022-23 zu genehmigen, da der Distrikt weiterhin bestrebt ist, die Sicherheit für Schüler zu verbessern, sagte Superintendent Heath Morrison während des Treffens.

 

Die Exekutivdirektorin für Technologie, Amanda Davis, sagte während des Treffens, dass im April ein Sensor in einer Toilette der Lake Creek High School installiert wurde, um das Programm zu steuern. Die Sensoren überwachen Luftqualität, THC, Dampfen, Kohlendioxid sowie Aggression und Manipulation des Geräts, sagte Davis.