Vaping-Detektor in Badezimmern einer High School in Mid-Michigan installiert

MIDLAND, MI – Eine High School in Mid-Michigan will verhindern, dass Schüler in Schultoiletten mit einem Gerät dampfen, das die Aktivität wie ein Rauchmelder erkennt. Zu Beginn des Schuljahres installierte die Midland High School den HALO in ihren Badezimmern. Laut Schulbeamten kann das Gerät Dampf, laute Geräusche, THC und Schießpulver erkennen. „Wir haben Anfang des Jahres mit einem Pilotprogramm in den Badezimmern der Midland High begonnen“, sagte Superintendent Michael Sharrow. „In den nächsten Wochen werden alle Badezimmer unserer Nebengebäude damit ausgestattet sein.“

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier