Jugendkampagne, Intelligente Sensoren der Schule bekämpfen jugendliches Dampfen

Teenager schlossen sich am Donnerstag Nathan Fletcher, Supervisor des Bezirks San Diego, an, um eine Kampagne zu starten, die ein Ende des Dampfens bei Jugendlichen fordert. Die Kampagne wird von Advocates for Change Today (oder ACT) durchgeführt, einer in San Diego ansässigen Koalition, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Drogen- und Alkoholmissbrauch von Jugendlichen zu verhindern. Die Kampagne beinhaltet das Anbringen aufmerksamkeitsstarker Werbetafeln in der ganzen Stadt, die die Gefahren des E-Zigarettenkonsums zeigen. Die Organisation hat sich mit Fletcher zusammengetan, um die Escape the Vape-Kampagne zu feiern.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier