Häufige SMTP-Probleme und Lösungen

Der HALO Smart Sensor benachrichtigt Sie per E-Mail über Ereignisse. Um diese E-Mails zu erhalten, muss Ihr HALO für Ihren SMTP-Dienst konfiguriert werden. Hier sind die häufigsten Fehlermeldungen, die Sie möglicherweise sehen, und ihre Lösungen.

  • Server gefunden = SMTP-Host ist erreichbar
  • Envelope Error = Dieser Fehler wird zurückgegeben, wenn Sie versuchen, eine E-Mail über Ihr Konto zu senden, und der Umschlag von der Adresse keine autorisierte Absenderadresse in Ihrem Konto ist. Mögliche Lösungen sind:
    • 1. Bestätigen Sie in Ihrer SMTP-Konfiguration, dass Benutzer und Absender identisch sind, keine Leerzeichen.
    • 2. Bestätigen Sie, dass E-Mails von der IP-Adressverbindung aus eine Verbindung zum SMTP herstellen dürfen.
    • 3. Wird der IP-Adresse und dem Gerät vom E-Mail-Konto AuthSMTP vertraut?
  • Server konnte nicht erreicht werden (DNC)= Halo Kann DNS (Domain Name Server) nicht erreichen und den Host-SMTP-Namen für die Verbindung nicht auflösen. Dies ist ein netzwerkbezogenes Verbindungsproblem mit DNS.
  • Authentifizierungsfehler (Benutzer/Passwort)=Benutzer oder Passwort ist falsch, oder die Sicherheit ist nicht richtig konfiguriert, damit die E-Mail von Halos verwendet werden kann.
  • Unconfigured=Informationen fehlen in der SMTP-Konfiguration.
  • Protokoll-Socket-Fehler = Port ist durch TLS/Firewall oder Netzwerkberechtigungen blockiert, oder Portsicherheit ist nicht für Halo-Netzwerk konfiguriert, bezogen auf VLAN-Portkonfigurationen.
  • OK= SMTP-Host ist erreichbar und E-Mail kann versendet werden