HALO und Ihren lokalen SMTP-Server

Der HALO-Smart-Sensor bietet die Möglichkeit, Benutzer per E-Mail und SMS (Textnachricht) über Ereignisse zu benachrichtigen.

Navigieren Sie zum HALO-Dashboard und wählen Sie die Registerkarte „Benachrichtigungen“.

Der HALO verwendet SMTP (Simple Mail Transfer Protocol), um E-Mails für erkannte Ereignisse zu versenden.

Wählen Sie den von Ihnen verwendeten E-Mail-Anbieter aus. Möglicherweise gibt es eine Vorlage, die Ihnen beim Ausfüllen der erforderlichen Informationen hilft.

• Sie können Ihren internen SMTP-Server verwenden.

• Wenn Sie einen externen SMTP-Server verwenden, befolgen Sie bitte dessen SMTP-Setup-Dokumentation.

• Wenn Ihr SMTP-Dienst auf Port 25 eingestellt ist (normalerweise keine Zugangsdaten), achten Sie darauf, die Felder für Benutzername und Passwort leer zu lassen.

• Empfänger müssen durch Kommas getrennt werden und können E-Mail-Adressen oder Telefonnummern sein: Wenn Sie Probleme beim Senden von SMS oder MMS über SMTP haben, stellen Sie bitte sicher, dass die Nummer und das Format korrekt sind. Wenden Sie sich an den Mobilfunkanbieter, wenn Sie weiterhin Probleme haben.

ex: example@gmail.comexample2@googlemail.com

ex: HALO@ipvideocorp.com9171231234@txt.att.net

E-Mail-zu-SMS-Adressformate des Anbieters:

AT & T: number@txt.att.net (SMS) UND number@mms.att.net (MMS)

Sprint: number@messaging.sprintpcs.com (SMS) UND number@pm.sprint.com (MMS)

T-Mobile: number@tmomail.net (SMS UND MMS)

Verizon: number@vtext.com (SMS) UND number@vzwpix.com (MMS)

Eine vollständigere Liste der E-Mail-zu-SMS-Adressen finden Sie hier.

Aktivieren Sie „Auch Test-E-Mail(s) senden“ und klicken Sie auf „Speichern und Verbindung testen“. Wenn der Test bestanden wird, sollten Sie E-Mail/Text erhalten, wenn der Test fehlschlägt, sehen Sie sich die Optionen unten an.

• Die Firewall blockiert die Kommunikation zwischen HALO und dem SMTP-Server.

• SMTP-Einstellungsparameter sind falsch.

• HALO hat möglicherweise keinen Internetzugang (externes SMTP)

• IMAP ist in Ihrem Gmail-Konto deaktiviert (externes SMTP)

• Wenn die Anmeldung bei Gmail verdächtig ist, melden Sie sich einfach bei Gmail an und bestätigen Sie, dass Sie sich angemeldet haben.

• HALO hat schlechte/falsche DNS, Router, Gateway, IP

Inhalt der Ereignis-E-Mail

Administratoren können ihren eigenen spezifischen Text in die Felder „Betreff“ und „Text“ eingeben und die integrierten Platzhalter verwenden, um automatisch informative Nachrichten zu generieren. Folgende Platzhalterzeichenfolgen können verwendet werden:

%NAME% Gerätename wie in den Geräteeinstellungen angegeben

%IP% Der HALO Smart Sensor-Einheit zugewiesene IP-Adresse

%EID% Die Ereignis-ID, wie auf der Ereignisregisterkarte angegeben

%THR% Der Schwellenwert des überschrittenen Ereignisses (numerischer Wert)

%VAL% Der Sensorwert

%DATE% Aktuelles Datum des Ereignisses

%TIME% Ortszeit der Veranstaltung