Das Luftqualitätsgerät, das Sie brauchen

HALO Smart-Sensor 2C

Als Teil der neuesten v2.5-Softwareversion HALO bietet sowohl einen Luftqualitäts- als auch einen Gesundheitsindex in Echtzeit die Warnungen sendet, wenn einer der Indexe in Gefahrenzonen fällt. In Verbindung mit HALO-Wolke, liefert der Sensor auch kritische automatisierte Berichte die es Gebäudeeigentümern und -verwaltern ermöglichen, nachzuweisen, dass sie für ein gesundes Raumklima sorgen und/oder bestätigen, dass eine Verbesserung der Einrichtung erforderlich ist.

„Das Gerät war äußerst genau und hat der Schulleitung geholfen, das Dampfproblem effektiv zu lösen, indem es identifizierte, wann und wo unsere Schüler gedampft haben. Darüber hinaus hat es unserer Schule die Möglichkeit gegeben, zwischen typischem Dampfen und THC-haltigem Dampfen zu unterscheiden es."

„Das Gerät war äußerst genau und hat der Schulleitung geholfen, das Dampfproblem effektiv zu lösen, indem es identifizierte, wann und wo unsere Schüler gedampft haben. Darüber hinaus hat es unserer Schule die Möglichkeit gegeben, zwischen typischem Dampfen und THC-haltigem Dampfen zu unterscheiden es."

Erleben Sie den Unterschied mit HALO 2C

HALO 2C

Verwendet einen Kohlendioxid-kalibrierten Sensor, der sehr spezifisch und viel genauer ist, wenn es um die CO2-Werte geht. 

 

Die Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren befinden sich ganz außen am Rand des Geräts und ermöglichen genauere Messwerte der Temperatur und Feuchtigkeit außerhalb des Geräts. 

So erkennen Sie, dass es an der Zeit ist, HALO 2C zu installieren

HALO 2C

Wann SICHERHEIT und LUFTQUALITÄT sind gleich wichtig. Der HALO 2C wird eingesetzt, wenn Energiemanagement oder Gebäudeautomation ein Schlüsselfaktor für Ihre Einrichtung sind – Klassenzimmer, Gewerbe- oder Gemeinschaftsbereiche wie Pausenräume oder Büroräume.